Kunsttherapie ist ein anerkanntes Therapieverfahren, das sich effektiv mit aktuellen persönlichen Konflikten auseinandersetzt. Das künstlerische Medium als dritte Säule (KlientIn, Kunst, TherapeutIn) trägt dazu bei, die Probleme aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Durch die schnelle Wirksamkeit der Methode ist sie ein sehr effizientes Kurzzeittherapie-Verfahren. 

Darüber hinaus fördert Kreativität die soziale Kompetenz und hat eine konzentrationsfördernde und beruhigende Wirkung. Für Kinder und Jugendliche bedeutet die „handwerkliche“ Tätigkeit außerdem eine Auszeit von der digitalen Welt.

Menü schließen