KUNSTTHERAPIE, KREATIVITÄT UND SYSTEMISCHES COACHING

Kunsttherapie ist das Herzstück in meinen Einzelsitzungen und Gruppenarbeiten. Darüber hinaus nutze ich auch einzelne Tools und Modelle des NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren), der systemischen Aufstellung sowie Entspannungstechniken.

WANN KANN KUNSTTHERAPIE HILFREICH EINGESETZT WERDEN?

  • Konfliktlösung und Krisenbewältigung
  • Stressabbau und Burnout-Prävention
  • Umgang mit Ängsten
  • Entscheidungsfindung und Bestimmung persönlicher und beruflicher Ziele
  • Aktivierung eigener Ressourcen
  • Aufbau von Selbstvertrauen und Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Biografie und Glaubenssatzarbeit
  • Trauerarbeit und Trennungsbewältigung
  • Begleitung der Veränderungsprozesse
  • Unterstützung von Menschen bei körperlichen, psychosomatischen Beschwerden oder Demenz
  • Förderung der Kreativität

WAS IST WICHTIG?

  • Diskretion und absolute Verschwiegenheit sind selbstverständlich zwei der wichtigsten Voraussetzungen.
  • Ich setze keine künstlerischen Vorkenntnisse oder Begabungen voraus. Voraussetzung ist nur die Bereitschaft, sich auf einen schöpferischen Prozess einzulassen.
  • Ich lehre keine künstlerischen Techniken, aber ich unterstütze dabei, das eigene künstlerische Potenzial selbst zu entdecken. Es kann gemalt, gezeichnet, modelliert oder collagiert werden. Je nach Stimmung.
Menü schließen